Der Imkerverein Leipzig wurde 1865 gegründet und ist mit über 150 Mitgliedern der größte Imkerverein Sachsens.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen den Imkerverein Leipzig vorstellen und Sie auf eine kleine Reise durch die Imkerei einladen.

Verein

„..mit dem Ziel, die langen Traditionen der Bienenzucht im Territorium zu er­halten und ihre Entwicklung zu fördern..“

Dieser Auszug aus unserer Satzung erinnert uns an die wichtige Aufgabe im Bereich Nachwuchsförderung engagiert voran zu gehen. Wir sehen uns Neuem gegenüber stets aufgeschlossen. In unserem Verein betreuen Imker von einem bis zu hunderfünfzig Völker. Hobby-, Nebenerwerbs- und auch Vollerwerbsimker mit den bekanntesten Beutensystemen (Beute = Bienenwohnung), z.B. Deutsch-Normal, Zander, Dadant, Zadant, Warré, Bienenkiste oder Hinterbehandlungsbeuten sind hier im Verein. Dem Jungimker können dadurch Imkerpaten mit ihren „Wunsch-Beuten“ an die Seite gestellt werden.

 

Imker werden

Vielleicht haben Sie sich schon zum Thema Imkerei informiert. Es gibt Vieles auf YouTube oder Google zu sehen – für einen „Laien“ mag Manches ziemlich befremdlich, sonderbar oder kompliziert erscheinen. Unsere Honigbiene ist immer noch ein Wildtier und somit von imkerlichen Einflüssen eigentlich unabhängig. Es gibt aber einige Eingriffe, die ein Imker können und tun muss, um ein Überleben der uns anvertrauten Bienen zu gewährleisten, z.B. die Behandlung der Varroa-Milbe. Wir wollen Sie auf dem Weg zu einer bienengerechten Völkerführung begleiten.

 

Kontakt


Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Siedas Hausaus.